Austria City Guide

"Erinnern – entdecken" – Das Jüdische Wien


Der Aufstieg Wiens zu einer Metropole der Wissenschaft und der Künste war und ist untrennbar verbunden mit der wechselvollen Geschichte der jüdischen Gemeinde. Ausgehend vom Judenplatz, dem Zentrum der mittelalterlichen Judenstadt im ersten Bezirk, macht diese Tour erlebbar, wie sehr Wien von der jüdischen Kultur geprägt wurde.
Auf Wunsch wechseln wir anschließend in den anliegenden zweiten Bezirk (die Leopoldsstadt, ehemals Mazzesinsel), wo die jüngere Vergangenheit des Jüdischen Wien manifest wurde. Steine der Erinnerung begleiten unseren Weg ebenso wie all jene Gebäude und Orte, entlang derer sich die vergangene und aktuelle Geschichte des Jüdischen Wiens erzählen lässt.

Dauer 1,5 Stunden
Dauer inkl. Leopoldsstadt / 2. Bezirk 2,5 Stunden